Backup von virtuellen Umgebungen

SEP sesam sichert umfassend und verlässlich virtualisierte Server, sowie deren physikalische Plattform. Es kann auf einzelne Dateien der gesicherten virtuellen Server zugegriffen, oder die Wiederherstellung der kompletten virtuellen Maschine auf Image Level vorgenommen werden.

Die Planung und Umsetzung von automatischen Sicherungsprozessen wird durch eine klare Darstellung der virtuellen Infrastruktur und der vorhandenen virtuellen Gastsysteme vereinfacht. Der Sicherungsvorgang der virtuellen Umgebungen ist vollständig in die grafische Benutzeroberfläche integriert.

Das SEP sesam Bare System Recovery ermöglicht ein Recovery von physischen auf virtuellen (P2V), von virtuellen auf physischen (V2P) und von virtuellen auf virtuellen (V2V) Systemen.

Oftmals sind virtuelle Umgebungen in Unternehmen nicht mit einer zuverlässigen Datensicherungslösung geschützt. SEP bietet durch Erweiterungen, die eigens für virtuelle IT Umgebungen entwickelt wurden, umfassende Lösungen mit denen Unternehmen sich vort dem Daten-GAU schützen können.

 

 

Microsoft Hyper-V

Eine optimale Backup-Lösung für alle Anwender des Microsoft-Hypervisors bietet das SEP Hyper-V Backup-Modul.

Mit der übersichtlichen Darstellung der Hyper-V-Infrastruktur in der Management-Oberfläche können virtuelle Gäste, sowie deren Status angezeigt werden. Zudem wird die Planung und Ausführung der automatisierten Backup-Prozesse erleichtert.

VMware vSphere Hot Backup

SEP sesam ist für mehrere Virtualisierungslösungen zertifiziert und bewährt bei Sicherung und Wiederherstellung virtueller Maschinen.

Eine übersichtliche Anordung der virtuellen Infrastrukturen in der SEP sesam Management Oberfläche vereinfacht die Ausführung und Überwachung von automatisierten Backup-, Migrations-, sowie Restoreprozessen.

 

  • Schnelle Installation - mit der Easy Access technology
  • Intuitive Navigation - durch die SEP sesam Management Oberfläche
  • Flexible Disaster Recoverys mit dem Restore Wizard
  • Hot-Backup Module - große Auswahl an Hot-Backup-Modulen, die eine konsistente Wiederherstellung von Daten gewährleisten

 

 

Citrix XenServer Hot Backup

Die Erweiterung SEP sesam Citrix XenServer für Citrix VMs zeichnet sich durch eine einzigartige Disaster-Recovery-Funktionalität aus.

Alle verfügbaren virtuellen Gäste können über eine genaue Abbildung der XenServer-Infrastruktur in der Management-Oberfläche angezeigt werden. Jede XenServer-Umgebung kann ohne zusätzlichen Aufwand gesichert werden. 

Mit der Ausführung des XenServer-Backup-Modul können deutliche Einsparungen bei Betriebskosten und Arbeitsaufwand in den Unternehmen erzielt werden.

Xen

SEP bietet Möglichkeiten ein schnelles und stabiles Backup und Recovery für Xen zu erstellen.

Xen erstellt ein para-virtualisiertes Gast-System, das durch SEP gespeichert und wiederhersgestellt werden kann. Dabei kommt keine der sonst üblichen Interfaces für Backup und Restore zum Einsatz. SEP sesam nutzt die "Snapshot Methode" (LVM) um das Gast System zu sichern.

  • Snapshot Backup per LVM
  • Administration und Berichte über das SEP sesam Management Interface
  • Höchste Performanz

Red Hat RHEV Backup mit SEP sesam