SEP Managed Service Provider

Mit dem SEP Managed Service Provider Lizenzmodelle haben Systemhauspartner, Managed Service Provider und Rechenzentrumsbetreiber eine attraktive Backup-& Recovery-Lösung für nahezu jeden Kunden!

Dank der flexiblen Lizenzierung der SEP sesam Produkte können MSPs eine maßgeschneiderte Backup as a Service Lösung anbieten und ihren Kunden auf verschiedenen Leveln ein Rundum-sorglos-Paket anbieten.

So können MPS bewährte Datensicherungskonzepte und den vollständigen Betrieb der Datensicherung als Dienstleistung anbieten, unabhängig ob dies vor Ort erbracht durchgeführt wird, oder die Kundendaten in ein eigenes Rechenzentrum transferiert werden.


Darum SEP MSP werden


✓ Attraktives MSP Lizenzmodelle auf mtl. Basis
✓ Deutscher 24x7 Herstellersupport
✓ Lösungen für KMU’s & Enterprise Kunden
✓ Schneller und einfacher Einstieg durch Herstellerunterstützung
✓ Command Line Interface und Rest API für Automatisierungen verfügbar
✓ Erhöhte Kundenbindung mit ausgezeichneten Lösungen

 

Warum ist Backup as a Service wichtig?

Daten sind die Grundlage jedes Unternehmens. Gehen die geschäftskritischen Daten verloren, können die meisten Unternehmen nicht weiterarbeiten. Anwenderfehlern, Cyber-Kriminelle und böswillige Mitarbeiter können zu einer Gefahr für Daten und damit für das Unternehmen werden. Doch nur gut geplante und zuverlässige Backups bieten Schutz vor solchen Bedrohungen, sodass das Thema Backup von Spezialisten betreut werden muss. MSP bieten mit Backup as a Service bewährte Konzepte an, entlasten die IT-Abteilungen und können sowohl Ressourcen als auch Kosten einzusparen. Für MSPs ergeben sich wiederkehrende Umsätze und planbare Auslastungen.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zum SEP-Portfolio

Susanne Ziegler,  Sales
T. 0931 250993-22
M. sales@8soft.de