SEP Easy Archive - Daten revisionssicher archivieren und gesetzliche Vorgaben erfüllen

Mit der WORM* Technologie der SEP Archivierungslösung wird das Löschen und Ändern von Daten verhindert. Datenspeicher können nur solange gelesen werden, bis der zuvor definierte Archivierungszeitraum endet. Auch bestehende Dateisysteme können mit der Technologie nachträglich versiegelt werden.

SEP Easy Archive verfeinert NTFS formatierte Festplatten oder Raidsysteme und ist clusterfähig. Dazu zählen auch Rechner mit Windows Betriebssystemen, die in einer virtualisierten Umgebung wie VMware, Hyper-V, Citrix Xen, usw. laufen.

SEP Easy Archive und SEP sesam ergänzen sich perfekt und bieten eine sichere Lösung, um Backups revisionssicher vor Veränderungen zu schützen. Durch die Verwendung von Medienpooltechnologie besteht die Möglichkeit, Daten und Savesets mit unterschiedlichen Prioritäten und Aufbewahrungszeiten zu versehen und für einen vorgegebenen Zeitraum zu archivieren.

DMS-Lösungen können zur Speicherung der Archivdaten auch auf SEP Easy Archive versiegelte Festplatten zugreifen.

Fragen Sie uns nach Testlizenzen für Ihren Kunden!

Key Features

Key Features

Revisionssichere WORM Technologie (Daten sind unveränderbar)

GdPdU /GoBs Konformität

Optimale Ergänzung zu SEP sesam

Maximale Ausfallsicherheit durch Replikation der Storage

Archivierungszeitraum frei einstellbar für

Verzeichnisse, Dateien

Zugriffsverwaltung auf Dateien über Betriebssystem

Archiviert jedes NTFS Filesystem

Raid Unterstützung

Cluster Unterstützung

Hypervisor Unterstützung

VMware, Hyper-V, Citrix Xen, ...

Dateisysteme nachträglich archivierbar

Archivierungszeitraum ist selektiv und beliebig verlängerbar

Erweiterbarkeit

hochskalierbar

Einfachste Installation und Administration

Löschen nach Ablauf des Archivierungszeitraums

Anwendungsunabhängig

Unterstützte Architektur

32 & 64 Bit

Testperiode

60 Tage unbegrenzt