Red Hat Enterprise Linux (RHEL)

Bereits seit mehr als 10 Jahren entwickelt SEP Backup Software im Linuxumfeld. Nicht nur der SEP sesam Server als Applikation auf Linux zählt dazu, sondern auch das Backup von Linuxservern selbst. SEP ist einer der ersten Red Hat Advanced ISV Partner in Europa und zertifiziert für Red Hat Virtualisierung. 

Red Hat Enterprise Linux ist eine stabile Plattform für den SEP sesam Server.

Neben der klassischen File Sicherung werden Datensicherungsfunktionen in virtuellen Serverinfrastrukturen, wie auch VMware und Linuxbasierten virtuellen Infrastrukturen unterstützt.

Univention Corporate Server (UCS)

Mit SEP sesam Hot-Backup-Modulen sichert SEP zuverlässig alle Komponenten der UCS Plattform - wie LDAP, Mailprogramm, Verwaltungsdienste und Filebereich während des laufenden Betriebs ab. SEP sesam kann auf UCS als Backup Server oder Backup Client installiert werden.

Als Garant für leistungsstarke Lösungen "Made in Germany" steht die langjährige Partnerschaft mit Univention. Mit der UCS@school Plattform bietet SEP in Kooperation mit Univention ein schlüsselfertiges Konzept für Schulumgebungen.

 

 

UNIX

SEP sesam wurde eigens für die Backup-, Restore- und Disaster Recovery Prozesse der Client-/ Serverinfrastrukturen entwickelt. Neben unterschiedlichen Dateiformaten, wird auch die Sicherung von großen Datenbanken und einzelnen E-Mails im Online-Betrieb unterstützt. Die Version 3.6 unterstützt Solaris, AIX und HP-UX und die Linux-Distributionen von Novell/SUSE und Red Hat, sowie Microsoft Windows.

Neben den bereits genannten Modulen stehen auch viele Erweiterungen zum Online-Backup der Groupware-Lösungen Microsoft Exchange, Lotus Domino, Groupwise, Open-Xchange, Scalix und Zarafa zur Verfügung. SEP sesam ist für SAN, NAS für VMs wie VMware, Hyper-V, Citrix XEN und für alle üblichen Netzwerke geeignet.

Von allen Sicherungslösungen bietet SEP die umfangreichste Unterstützung für SAP/R3:
SEP sesam ist von SAP für die Sicherung von SAP R/3-Anwendungen für die Betriebssysteme Unix 64 Bit zertifiziert - sowohl in Kombination mit Oracle 10g als auch mit MaxDB als Datenbank.

Community Linux

Die SEP-Community-Version von SEP sesam ist ausschließlich zur freien, privaten Nutzung verfügbar. Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen  der SEP AG.

Bei der Installation einer SEP-sesam-Demoversion (zu finden auf der Downloadseite der SEP) wird automatisch eine sogenannte Community-Lizenz-Datei erstellt. Diese Datei muss zur dauerhaften Verwendung, also nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraumes, umkopiert werden.

Die SEP-Community-Version ist für Linux aber auch für Windows verfügbar. Es besteht kein Support und keine Möglichkeit für Upgrades.