Kaspersky DDoS Protection

Ein Distributed Denial-of-Service (DDoS)-Angriff kann verheerende Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse eines Unternehmens haben. Eine gute Vorbereitung zum Schutz vor diesen Angriffen ist wichtig, um finanzielle Schäden zu vermeiden.

Die Kaspersky DDoS Protection (KDP) ermöglicht einen kontinuierlichen Ablauf von Online-Geschäftsprozessen, indem sie eine Überlastung der Online Ressourcen oder der Netzwerkinfrastruktur verhindert.

Die robuste Lösung bietet alle Komponenten, die nötig sind, um vor allen Arten von DDos-Attacken, sowie deren Auswirkungen zu schützen:

  • Ständige Analyse des Datenverkehrs zu den Online Ressourcen
  • Zeitnahe Warnung zu potentiellen Attacken
  • Intelligente Filtertechnologien
  • Erfahrene Sicherheitsexperten

Flyer zur Kaspersky DDoS Protetion downloaden

Schnelle Identifizierung von Bedrohungen

Der Kaspersky Lab Sensor analysiert Datenverkehr, erstellt Profile von typischen Besuchern und überwacht deren Verhalten und Datenmuster. Er wird in der DDoS Protection Cloud oder direkt im Netzwerk des Unternehmens installiert.

Die Kaspersky DDoS Intelligence Experten überwachen das globale DDoS-Environment und erkennen neue Muster und Technologien von DDoS-Attacken frühzeitig. Der Unternehmenseigene Datenverkehr
wird in Echtzeit überwacht und jede Veränderung, wird automatisch identifiziert und von den Kaspersky Lab Sicherheitsexperten untersucht.

 

Richtige Auswahl der DDoS Lösung:

  • KDPConnect:
    Ihre Daten werden ständig via DNS und Proxy/GRE über die Kaspersky Lab Plattform geleitet.
  • KDP Control:
    Stand-by Option, Schutz der Online Ressourcen via BGP und GRE/MPLS, im Bedarfsfall.
  • KDP Connect +:
    Schutz der Online Ressourcen im /24+ IP Netzwerk, die Daten werden ständig via BGP und GRE/MPLS über die Kaspersky Lab Plattform geleitet.

Flexible DDoS Mitigation

Die Kaspersky DDoS Protection Connect und Connect+ aktivieren automatisch Gegenmaßnahmen, sollte eine DDoS-Attacke identifiziert werden. Parallel werden die Experten des Kaspersky Lab Sicherheitszentrums alarmiert. Sie führen Tests durch, um eine optimale Abwehrstrategie zu entwickeln. Dabei berücksichtigen sie Volumen, Art und Gefährlichkeit der Attacke, um die Lösung optimal auf das Sicherheitsprofil des Unternehmens abzustimmen.

Mit der Kaspersky DDoS Protection Control entscheiden Unternehmen selbst, wann Kaspersky Lab notwendige Gegenmaßnahmen startet. Aufgrund der Flexibilität dieser Lösung wird die beste Abwehrmethode, hinsichtlich der individuellen Sicherheitspolitik, Geschäftsziele und Netzinfrastruktur der Unternehmen entwickelt.

DDoS Attacke und Business As Usual

Während einer Attacke wird der gesamte Online Datenverkehr des Unternehmens über die Kaspersky DDoS Service Plattform geleitet. Der Online Service, wie auch die Homepage und das Netzwerk werden somit nicht von unberechtigtem Datenverkehr überwältigt. Nur „gesäuberte“ Daten werden in einem transparenten Prozess weitergeleitet. Es entstehen weder eine Unterbrechung, noch Datenverlust für Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Die Vorteile der KDP zusammengefasst:

  • Umfassender und intelligenter Schutz vor allen DDoS-Attacken
  • Keine Einschränkungen im täglichen Geschäft bei der Abwehr eines Angriffs
  • Einzigartige Technologie zur Datenüberwachung
  • Cleaning Center in Amsterdam und Frankfurt
  • Globale DDoS-Intelligence mit Big Data Sicherheitsanalyse in Echtzeit
  • Schneller Schutz und Support durch das Kaspersky Lab Emergency Response Team zu jeder Zeit