Kaspersky Endpoint Security for Business

Der Grad an Komplexität im Netzwerk und auch bei den Endgeräten steigt stetig. Der Mangel an Ressourcen, schwindende Budgets und Benutzer, die sich nicht an Richtlinien halten, sind ebenfalls Faktoren, die einem IT-Administrator das Leben schwer machen können. Früher waren Daten stationär, jetzt migrieren sie oft über mehrere Systeme - Smartphones und Tablets, die häufig in Cafés und Flugzeugen aufgefunden und in Taxis vergessen werden. Angesichts dieser Komplexität gehen Unternehmen manchmal Kompromisse bei der Sicherheit ein.

 

Unternehmen müssen auf diese Veränderungen und Bedrohungen auf eine neue und unkomplizierte Weise reagieren können.
Administratoren können mit Kaspersky Endpoint Security for Business ihre IT-Umgebung beobachten, steuern und schützen. In den abgestuften Programmversionen sind die Tools und Technologien gezielt auf die entwickelnden Sicherheits- und IT-Anforderungen ausgerichtet. Kaspersky Lab kann Ihren Kunden die Arbeit leichter machen.

Darum Kaspersky Endpoint Security for Business

✓ Umfassender Endpointschutz on-premise oder in der Cloud

✓ Einfache Implementierung; Verwaltung und Übersicht in einer Konsole

✓ Verschiedene Versionen, abhängig vom individuell geforderten Schutzniveau

✓ Flexible Upgrades

KESB bietet Endpointschutz in unterschiedlicher Ausprägung

Die individuellen Schutzniveaus und Rahmenbedingungen eines Kunden entscheiden, welche KESB-Version die richtige Wahl ist.

 

KESC, die cloudbasierte Variante, schützt vor unbekannten Bedrohungen, einschließlich CryptoMalware, Ransomware und anderen Angriffen. Auf diese Versionen setzen Unternehmen, die einen sofortigen und einfach zu verwaltenden Schutz benötigen, aber keine eigenen Ressourcen haben.

 

Eine der möglichen KESB on-premise-Lösungen bietet sich für Kunden mit heterogenen IT-Umgebungen an, die höhere IT-Sicherheitsanforderungen haben. Die Lösungen schützen alle Endpoints und Server und bietet auch anpassungsfähige Sicherheitsebenen für den Schutz vertraulicher Daten. Die Verwaltung gelingt in der flexiblen Webkonsole.

 

Brauchen Sie eine Beratung für den unterschiedlichen Versionen? Wir helfen gerne.

 

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Kaspersky-Portfolio

Jens Fell, Inside Sales
T. 0931 250993-515
M. sales@8soft.de