EgoSecure – der intelligente Endpointschutz

Daten sind für Unternehmen von existenziellen Wert – werden sie gestohlen oder gehen durch Fahrlässigkeit verloren, entstehen für die Unternehmen Schäden, die im schlimmsten Fall nicht nur viel Geld, sondern auch die Unternehmensexistenz kosten können. EgoSecure kann durch seine umfassende Schutzfunktionen vor Datenverlust schützen.

Insight

Das Modul Insight sammelt Fakten über die datenschutzrelevante Situation im Netzwerk und stellt diese als Grafiken und in detaillierte Tabellen zur Verfügung. Das Modul sorgt dafür, dass Schutzmaßnahmen an den richtigen Stellen errichtet werden können.

IntellAct

Das neue Modul IntellAct wertet die Fakten aus und löst durch vorher definierten Regeln Schutzmaßnahmen automatisch aus. Zusätzlich ermöglicht es den Vergleich mit Normalwerten, um Anomalien und kritische Situationen einfach erkennen und bewerten zu können.

Schutzfunktionen

Nach der Analyse des Datenflusses und der Ermittlung der Schwachstellen durch die Module Insight und IntellAct, können die Schutzmaßnahmen individuell mit 20 Schutzfunktionen konfiguriert werden. Die Funktionen sind in einer Lösung integriert und werden über eine zentrale Management-Konsole gesteuert. Die Lösung muss nur einmal installiert werden, danach können die Funktionen je nach Schutzbedarf ausgewählt und aktiviert werden. So lässt sich die Lösung jederzeit an den aktuellen Schutzbedarf anpassen.

  • Access Control
    Device Management, Cloud Access Control, Connection Access Control
      
  • Filter
    Content, Analysis & Filter, Antivirus, Application Control

  • Encryption
    Removable Device Encryption, Full Disk Encryption, Pre Boot Authentication, Folder Encryption, iOS/ Android Encryption, …

  • Management
    Mobile Device Management, Inventory, Password Manager, Green-IT

  • Corporate Analysis
    Insight Analysis, Insight Audit

Weitere Informationen zu den einzelnen Schutzfunktionen finden Sie auf der EgoSecure Webseite.