Roundtable, die 3te

description

Am 18. November dikutieren wir mit unseren Gästen die Frage: "Managed Service Provider, Hype oder Zukunft?"

Am 18. November diskutieren wir die Frage: „Managed Service Provider, Hype oder Zukunft?“

Dienstleistungs- und Services-Verträge gehören zu den Umsatzträgern von Systemhäusern. Managed Services versprechen neben der Dienstleistung auch regelmäßige Umsätze mit Lizenzen. Dem Auftraggeber bieten sie wiederum Ressourcenentlastung, planbare Kosten und Zugriff auf externes Know-how. Managed Services bieten demnach win-win für alle Seiten.

Wie sieht die Realität am deutschen Markt aus?

Werden echte Managed Services von Kunden vorbehaltlos akzeptiert oder sind Wartungsverträge immer noch der Favorit am deutschen Markt? Wie könnte die Entwicklung in den nächsten Jahren aussehen? Wo liegen die Chance und wo die Risiken von Managed Services Verträgen? Wir haben 3 Marktbeobachter eingeladen, all' dies beim nächsten Roundtable mit uns zu diskutieren und jeweils aus ihrer Perspektive zu berichten: ein Systemhaus, ein Hersteller und ein Redakteur der Channelmedien.

Seien Sie gespannt darauf und dabei, am 18.11.2020 um 16:00 Uhr!

Hier kostenfrei anmelden

Als Protagonisten begrüßen wir

<< Zurück

Kaspersky Endpoint Security Cloud neue Version 2020

Jetzt neu und noch besser: Kaspersky Endpoint Security Cloud

Die neue Version von KESC (plus) bringt noch neue Funtkionen für noch besseren Endpointschutz.

Weiterlesen

Kaspersky Covid-19-Sonderkonditionen

Noch bis zum 30.9.2020 können Sie Ihre Kunden mit Sonderangeboten unterstützen.

Weiterlesen

Fit für Kaspersky Endpoint Security for Business und AppTec360°

Wenn die Kids und Ehepartner versorgt sind, bietet sich die Ruhe im Homeoffice wunderbar zum Lernen an. Wir haben da…

Weiterlesen